Baderhaus

Gehen wir auf der Brücke Richtung Burg, kommen wir linkerhand am alten Badhaus vorbei. Das Haus gehört zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Von 1454 bis 1832 war die öffentliche “Badstube” darin untergebracht. Im 30-jährigen Krieg völlig zerstört, wurde die Badstube 1667 wieder aufgebaut und an einen Privatmann verkauft. (vergl. http://www.stadt-harburg-schwaben.de) Seit 2000 ist das Haus im Besitz von Lydia Decker und wird als Wohnhaus genutzt.

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6