Brückenkaffee

Das Brückenkaffe ist das neuere der Häuser und stammt aus dem Jahre 1765. In Anfangszeiten wurde es als Schmiede genutzt und anschließend als Verkaufsladen. Vor ca. 20 Jahren wurde dieses als Brückenkaffee ausgebaut. Hier können Sie gemütlich mit Blick auf die Burg bei Kaffee und Kuchen entspannen.

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6